Wann ist die Fasnacht und wie lange?  
  Fasnacht ist jedes Jahr an einem anderen Termin, mal ist die Saison kurz, mal lang. Diese Schwankungen sind zwar so närrisch, dass es schon wieder zu uns passt, haben aber einen ganz anderen Grund:  
  Der Aschermittwoch markiert das Ende der Karnevalszeit. Das Datum des Aschermittwochs variiert in den einzelnen Jahren, da es vom beweglichen Osterfest abhängt. Das Konzil von Nicäa 325 n.Chr. hat den Ostersonntag als ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling, d.h. nach dem 21. März, festgelegt. Um 600 n.Chr. herum hat Papst Gregor der Große eine 40-tägige Fastenzeit vor Ostern angeordnet, die an die Zeit erinnert, die Jesus Christus in der Wüste verbrachte. Die sogenannte Osterformel legt den Aschermittwoch auf den 46. Tag vor dem Ostersonntag fest. Daher ist der Karneval unterschiedlich lang. Der früheste Termin für Aschermittwoch ist der 4. Februar, der spätestmögliche der 10. März.  
     
  Es gibt viele Bücher über die schwäbisch-alemannische Fastnacht, die für den Interessierten auch schön zu lesen sind. Doch welcher „neu“ Narr macht sich die Mühe darin zu blättern.  
  Man nimmt die fünfte Jahreszeit so hin wie sie ist. Mancher liebt die Fastnacht, andere hassen sie. Doch die Hintergründe sind vielen unbekannt. Dabei tauchen immer wieder Fragen zur Fastnacht auf, die gar nicht so einfach zu beantworten sind, da man vieles an der Fastnacht als gegeben hinnimmt und gar nicht näher hinterfragt.  
  - Warum feiern wir Fastnacht?  
  - Warum fasten wir nach der Fastnacht?  
  - Warum fängt unsere Fastnacht am 6.1. an?  
  - Warum fängt der Karneval am 11.11. an?  
  - Was ist der Unterschied zwischen Karneval und Fastnacht?  
  - Warum feiert man in der Schweiz Fastnacht?  
  Hier versuchen wir auf einfache Weise und für jeden verständlich alle diese Fragen zu beantworten, zu deren Beantwortung man oft mehrere Bücher oder Quellen zu lesen braucht.  
 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 
  Kein Flashplayer? ...hier gehts zu PDF  
  Soweit zur Theorie. Damit die Frage „Wann ist Fasnacht“ aber nicht nur theoretisch sondern auch ganz praktisch beantwortet wird, hier die Fasnachtstermine der nächsten Jahre.  
  Downloaden und an die Wand hängen Fasnachtstermine bis 2050  

Links Impressum hier  Copyright © 2016 Narrenverein Bollohe Michl Buxheim.V.